Posts mit dem Label Black werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Black werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

24.10.2016

Damals, als es noch Sommer war


Trousers: H&M (similar one here)
Shoes: Buffalo (here)
Bag: Longchamp (I want this one)

Ja, ich vermisse den Sommer. Den Sommer hier am See. Abende einfach nur draußen zu sitzen, zu reden. Eine Abkühlung im See zu nehmen, an der Uferpromenade entlang zu schlendern, ein Eis zu genießen. Sommerkleider zu tragen. Cabrio zu fahren. Oder einfach nur in der Sonne liegen und versuchen, braun zu werden.

Da ich einfach ein Kind des Sommers bin, wollte ich das obige Outfit nicht einfach auf der Festplatte verstauben lassen... 
Die Bluse gibt es immer noch bei H&M zu kaufen. Ich liebe die Spitze und auch den hochgeschlossenen Kragen!

Dunkle Hosen sind einfach ein Muss bei mir im Kleiderschrank. Gute Ballerinas ebenso. 
Ein Fan der Longchamp bin ich immer noch, doch langsam brauche ich eine neue Alltagstasche. Doch bisher habe ich keine passende gefunden. Habt ihr hier irgendwelche Empfehlungen?

11.02.2016

11.02.2016: Shirt from Tommy Hilfiger and Vest from Vila





Shirt: Tommy Hilfiger (I also like this one)
Trousers: Primark (Similar one here)
Shoes: No Name (here)
Braclet: From Morocco
Earrings: H&M

Und schon haben wir Februar und ich Semesterferien und endlich wieder ein bisschen mehr Freizeit und endlich wieder mehr Zeit zu bloggen.

Leider hat die zu lange die Fellweste von Vila bei mir im Schrank geschlummert. Ich hab sie vor ein paar Jahren bei Breuninger im Sale gefunden und sie gibt einfach so warm. Selbst mir (und ich bin wirklich eine Frostbeule) ist dann mal angenehm warm.

Das Hemd von Tommy Hilfiger war ebenfalls ein Schnäppchenfund. Ok, ich bin da echt der Schwabe schlechthin. Es steht Sale drauf und ich fange an zu wühlen und finde meist etwas. Das Hemd ist wirklich unfassbar bequem und einfach eins meiner liebsten Kleidungsstücke im Schrank.

Die Hose von Primark habe ich oft privat als auch für Outfits hier auf dem Blog an. Sie passt einfach perfekt und ich bin immer schon etwas panisch, wenn ich daran denke, dass ich irgendwann diese Hose nicht mehr haben werde...

08.11.2015

Black in November




Bluse: Mango (here)
Hose: H&M (Similar one here)
Schuhe: No Name (I'm in love with them)
Tasche: Tally Weijl old (similar one here)
Ohrringe: New Look (here)

Kaum ist der November da und promt hat es wieder Temperaturen im zweistelligen Bereich... Unfassbar, aber Gott sei Dank wahr!

Nach langem habe ich mal wieder die Gelegenheit gehabt, meine geliebte schwarz-weiße Hose von H&M zu tragen. Ich hatte sie mir bereits im Sommer gekauft, doch zum Tragen kam ich fast nie...
Die Tasche von Tally Weijl ist wirklich uralt... Ich habe die mir vor Jahren gekauft und langsam aber sicher ist sie auf Grund ihres Alters fast nicht mehr trage fähig... Ich brauche dringend eine neue!


01.11.2015

This was halloween





Ich muss zugeben, ich war nie ein großer Halloween Fan bzw. bin immer noch nicht ganz überzeugt davon. Dennoch bin ich gestern spontan auf eine Party mitgegangen und musste deswegen super schnell noch ein Outfit aus dem Ärmel zaubern.
Da ich wirklich ein absoluter Fan von Schwarz und Vampiren bin (Tanz der Vampire sei Dank, bzw Graf von Korlock!), war mir nach einigen Schminkversuchen und YouTube Tutorials klar, dass ich heute als Vampir gehen werde, auch wenn ich das mit den Zähnen in diesem Jahr nicht hinbekommen habe...

Das erste Mal habe ich mich ans Contouring gewagt und mein Gesicht mit schwarzem Lidschatten bearbeitet. Meine Augenringe habe ich mit grauem, schwarzem und lila Lidschatten, viel Eyeliner und rotem Lidstrich auf der Wasserlinie gemacht.
Da ich auch noch ein totaler Fan von roten Lippen bin, durften die natürlich nicht fehlen. Als kleines Experiment habe ich mich hier an die von mir allseits bewunderten Ombre-Lippen gewagt und auch die wurden meines Erachtens echt gut!
Es ist wirklich eine einfache und dennoch eine schöne-schaurige Verkleidung.