Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Acceessoires" werden angezeigt.

Konplott - Magic Fireball

Zu meinem Geburtstag im Frühjahr habe ich einen Gutschein für Konplott geschenkt bekommen, da ich einige Schmuckstücke meiner Tante wirklich toll fand.

Konplott ist die Schmuckmarke der Designerin Miranda Konstantinidou. Sie wurde 1991 als erste Nicht-Französin mit Modeschmuckpreisen der VOGUE oder auch ELLE prämiert. Konplott selbst ist an Standorten überall auf der Welt zu finden.

Das musste ich selbst ehrlich gesagt auch erst nachlesen, doch ich war vom Schmuck bereits sehr begeistert und somit ging es für mich in den Store in Biberach um meinen Gutschein einzulösen. Ich muss sagen, ich war wie so oft in Schmuckgeschäften einfach mit dem schönen Angebot überfordert. Ketten, Ohrringe, Armbänder... Ich war schlichtweg überfordert.

Nach langen Überlegungen habe ich mich dann dazu entschieden Ohrringe zu kaufen. Doch für welches Modell sollte ich mich denn nun entscheiden? Schlussendlich wurde es das Modell Magic Fireball in rosé entschieden. Ich wollte zuerst andere Ohrringe, doch an…

Collage: Outfit Summerparty

Nun haben wir wirklich schon Sommer (temperaturtechnisch gesehen leider noch nicht so ganz, kalendarisch schon eher).Die Hälfte des Jahres ist schon wieder vorbei und endlich ist die schönste Zeit im Jahr wieder da. Die ganzen Sommerfeste und -partys starten nun endlich wieder. Draußen sitzen mit Freunden,  auf Gartenpartys gehen oder auch irgendwelche sonstigen Feste besuchen und geben,stehen nun vor der Türe.

Natürlich stellt sich hier wie in jedem Jahr die Frage, was man anzieht und vor allem, was hier passend ist. Meist bzw. eigentlich immer komme ich hier auf altbewährtes zurück.
Das heißt : Sandalen, Kleidchen und vor allem Perlen. Letzteres ist bei mir in den letzten Jahren einfach ein Muss geworden. Zwar trage ich sonst relativ wenig Schmuck, aber Perlen gehören einfach zu mir, ebenso Lippenstift.

Ein luftiges Sommerkleid mit Perlen, und dann fühle ich mich meist auch schon gut gekleidet und falsch ist das (fast) nie. Die Ohrringe und auch das Armband der Collage habe ich bei…

Pink in May 2016

Blouse: Vila (here) Blazer: H&M (here) Trousers: H&M (here) Shoes: Buffalo (I want them) Bag: Primark (I want this one) Sunglasses: Armani (here) Nails; Chanel Blue Boy
Und nun haben wir Mai. 2016 ist schon wieder fast zur Hälfte vorbei... Einfach unglaublich wie schnell die Zeit vergeht.
Leider ist das Wetter hier nicht mehr so schön wie auf den Bildern. Schnee, Regel und Hagel sind hier im Süden Deutschlands angesagt...

Ich bin froh, dass es hoffentlich nun wieder wärmer werden wird. Leichte Blusen und Schuhe sind nun angesagt. Abende draußen verbringen, Cabrio zu fahren und und und...

Die Bluse habe ich im letzten Jahr gekauft. Sie ist einfach luftig und leicht und mit einem Blazer ist sie auch perfekt für die Frühlingszeit.

Die Hose ist wirklich schon alt und seit langem ein treuer Begleiter meiner Frühlingsoutfits. Sie hellt einem sofort den Alltag auf und ist immer wieder ein Hingucker.

Die Schuhe von Buffalo sind leider ein totaler Reinfall, nur ich habe bisher keinen gut pas…

Christmas Wishlist 2015

Weihnachten steht vor der Türe und irgendwie gehört es für mich dazu, einen Wunschzettel zu schreiben bzw. sich Gedanken zu machen, was man gerne hätte oder sich auch im kommenden Jahr selber leisten möchte.

Ja, die Liste ist sehr materiell, obwohl ich zumindest an Weihnachten gar nicht ein Fan davon bin, aber meinen persönlichen unmateriellen Wunsch werde ich mir im Februar des kommenden Jahres erfüllen :)

Die Timberlands schmachte ich seit Jahren an... Entweder man hasst sie oder liebt sie... In meinem Falle ist es wirklich pure Liebe! Selten habe ich so bequeme Schuhe getragen...

Um natürlich hier alles passend zu halten, habe ich auch noch den wundervollen und auch seit Jahren angeschmachteten Burberry Schal genommen, gepaart mit einer neuen Tasche (die von Tory Burch sind wirklich ein Träumchen) und passend natürlich noch einen Pulli (ich bekenne mich zur Sucht) und Perlenohrringe (meine kommen immer irgendwie abhanden...)...
Ein neues Abendkleid wird auch dringend benötigt, da …

Turtleneck in grey

Pullover: Mango (Similar one here) Jeans: Hollister (Similar one here) Shoes: Zara (Similar one here Bag: Michael Kors  (Similar one here) Earrings: Six
Der goldene Herbst ist vorbei und der erste Schnee ist hier schon gefallen... Trotz dessen will ich euch diese Bilder nicht vorenthalten!

Ich bin total im Rollifieber uns verliebe mich jedes Mal neu in diesen. Gefunden habe ich ihn bei Mango und er ist einfach so kuschlig warm!
Die Hose von Hollister gibt allerdings nicht so warm, doch da muss ich durch...
Die Schuhe von Zara sind neu und trotz der Höhe, sind sie wirklich bequem und fühlen sich total wohl bei mir ;)

Black in November

Bluse: Mango (here) Hose: H&M (Similar one here) Schuhe: No Name (I'm in love with them) Tasche: Tally Weijl old (similar one here) Ohrringe: New Look (here)
Kaum ist der November da und promt hat es wieder Temperaturen im zweistelligen Bereich... Unfassbar, aber Gott sei Dank wahr!

Nach langem habe ich mal wieder die Gelegenheit gehabt, meine geliebte schwarz-weiße Hose von H&M zu tragen. Ich hatte sie mir bereits im Sommer gekauft, doch zum Tragen kam ich fast nie...
Die Tasche von Tally Weijl ist wirklich uralt... Ich habe die mir vor Jahren gekauft und langsam aber sicher ist sie auf Grund ihres Alters fast nicht mehr trage fähig... Ich brauche dringend eine neue!


Time for a new jacket

Jacket: Red Bridge via DefShop Blouse: H&M (similar one here) Trousers: Tally Weijl Shoes: No Name (I also like them)
Vor einigen Wochen kam bei mir ein wundervolles Päckchen mit noch wundervollerem Inhalt darin an. Ich war schon lange auf der Suche nach der perfekten Lederjacke und wurde nun Gott sei Dank bei DefShop mal wieder fündig. Die Auswahl war wirklich riesig und ich konnte mich echt nicht entscheiden. Schlussendlich fiel meine Wahl dann auf die obige Jacke, eine von Red Bridge. Sie ist wirklich toll und hält total warm!

It's spring, be happy

Pullover: Massimo Dutti Boyfriend-Jeans: H&M (Similar one here) Shoes: Converse (here) Bag: Steve Madden (I also like this one) Sunglasses: Armani (here) Earrings: Sixx
Frühling, Sonne, Wärme, Balkon, Blumen, Garten, Freude. Das waren meine Gedanken, Taten und Orte der letzten Tage. Den ersten Sonnenbrand habe ich mir auch schon nach einem Mittagsschläfchen geholt.  Endlich ist es wieder wärmer, auch wenn ich jede Jahreszeit mag und keinen wirklichen Hass gegen eine hege (außer gegen Regen und Nebel!), ist mir die Wärme am Liebsten. 
Die Semesterferien sind nun auch rum, das heißt, hallo Uni, tschüss Arbeit. 

24.03.2015 It's getting spring

Shirt: H&M
Blazer: H&M (Similar one here) Trousers: Hallhuber (Similar one here) Shoes: Converse (I also want them) Bag: Primark (I want this one!) Watch: Grandmother Bracelet: from France Sunglasses: Armani (here)
Nun habe ich doch noch irgendwie es geschafft mich mehr auf den Frühling einzustimmen bzw. weniger schwarz zu tragen!

Den Blümchen draußen kann man förmlich beim wachsen zu sehen und ich finde das Jahr für Jahr einfach nur faszinierend. Es ist einfach wieder schön, im Eiscafé zu sitzen, die Sonne zu genießen und sich nicht mehr so dick anzuziehen.

Houndstooth in spring

Pullover: Hallhuber (I also like this one) Trousers: Primark (Similar one here) Shoes: No Name Clutch: Hallhuber (here)
Schwarz weiß geht immer und ist selbst für mich im Frühling ein Muss! Ich kann ohne diese Farben, eher gesagt ohne Schwarz, einfach nicht. Die Hälfte meines Schrankes ist voll davon...
Und trotz meines doch noch dunklen Outfits, bin ich mir sicher, dass ich noch buntere Farben tragen werde, sofern ich mal in Frühlingsstimmung bin.

Wie ich in meinem letzten Post bereits angekündigt habe, kriege ich wohl nie von Hallhuber genug... Wenn ich mir jetzt schon wieder die aktuellen Sachen dort ansehe... Hach :)

Hello March 2015

Pullover: Only (Similar one here) Jacket: Hallhuber (here) Pants: Tally Weijl Shoes: No Name (Similar one here) Bag: Hallhuber (Similar one here) Braclet: H&M (Similar one here) Belt: Tommy Hilfiger (Similar one here)
Irgendwie ist der Frühling im Anmarsch und irgendwie ist es immer noch echt kühl... Doch wir haben nun März und der Frühling rückt näher und näher! Ich brauche dringend Wärme, Sonne und Blumen :)

Trotz den wärmeren Temperaturen trage ich immer noch meine neue Daunenjacke von Hallhuber. Sie sieht zwar ziemlich leicht aus, doch die ist wärmer als gedacht!

Grey in the sun

Shirt: Hallhuber (similar one here) Trousers: Hallhuber (here) Shoes: No Name (I also like them) Braclet: from Morocco
Endlich habe ich Semesterferien und nun auch wieder Zeit zum Bloggen! Ich hab mir eine kleine Auszeit genommen, da die Klausuren mich leider sehr eingenommen haben...

Heute habe ich die einfach mal nur die Sonne genossen und nichts gemacht. Ich finde das frühlingshafte Wetter gerade genial.
Hallhuber ist eine wiederentdeckte Liebe von mir. Ich war vor kurzem wieder im Store und wow, ich war hin und weg und schwups, hatte ich einige neue Dinge im Schrank hängen.

Leider hab ich meine rechte Hand zerstört, doch es bessert sich schon wieder :) Die nächsten Outfitposts werdet ihr noch mit einem verbundenen Arm sehen...

Black and red

Dress: H&M (Similar one here) Vest: Vila (I also like this one) Clutch: Primark Shoes: No Name (Similar one here) Braclet: H&M
Und schon wieder ein Kleid. Irgendwie trage ich das zur Zeit total gerne und bequem ist es zudem auch. Und Strumpfhosen halten viel, viel wärmer als Jeans. Obwohl, es ist gar nicht mehr so kalt, der Schnee ist geschmolzen und der Frühling rückt näher...


Christmas Outfit 2014

Blouse: C&A Jacket: C&A Kids (Similar one here) Skirt: Vila (Similar one here) Shoes: No Name (I also love them) Braclet: Thomas Sabo 
Necklace: Fossil 
Ich hoffe, ihr hattet ein genau so schönes Weihnachten wie ich. Einfach mal Zeit mit der Familie verbringen, alle sehen und die Zeit genießen.

Mein einziger Wunsch ging auch in Erfüllung und das war weiße Weihnachten :) Ich bin so froh endlich hier Schnee zu haben!
Meine anderen Geschenke werde ich hier nicht zeigen, da ich das viel zu persönlich finde...

Outfit 09.12.2014

Shirt: Vero Moda (Similar one here) Trousers: Tally Weijl Coat: C&A Kids (Similar one here) Shoes: No Name (Similar one here) Bag: H&M (I also like this one) Braclet, Earrings: H&M (Similar braclet here)
Und schon wieder ein Outfit mit Streifen. Ich hoffe ihr verzeiht :)
Streifen und Perlen. Eine Liebe die, so glaube ich, niemals bei mir vergehen wird, immer passt und sich immer bei mir im Schrank und im Outfit wiederfindet.

Die weinrote Tasche habe ich im H&M gefunden und ich finde sie für den Winter einfach nur perfekt und die Farbe strahlst so eine Wärme aus...



Off to university

Pullover: Hollister (I also like this one) Shirt: Ralph Lauren (Similar one here) Trousers: Tally Weijl Shoes: Tommy Hilfiger (I also like this one) Braclet: from my grandmother
Nun ist Dezember. Wow, der letzte Monat 2014 ist nun da. Nun heißt es bis zum 24. jeden Tag ein Kalendertürchen öffnen ;) 
Oben seht ihr ein typisches Uni-Outfit von mir. Und nein, ich studiere nicht das wonach es vielleicht aussieht. Weder BWL noch Jura ;)

Das Hemd habe ich wirklich günstig in Metzingen erworben und ich mag diesen Preppy Style im Winter total gerne. Im Moment zumindest, doch das kann sich wirklich schnell bei mir ändern... Die Tommy Hilfiger Boots haben sich auch zu einem Schuhliebling bei mir gemacht. Die sind einfach klasse!

Hello November

Pullover: 5Review(Similar one here) Trousers: H&M Shoes: No Name(similar one here) Bag: Michael Kors (I also love this one) Necklace: Zara