Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

MAC - New York Apple

Nach einer kleinen Blogpause melde ich mich zurück. Ich hatte mal ein paar Tage Urlaub gebraucht und mir einen Reisewunsch endlich erfüllt. Acht Tage habe ich mit einer sehr guten Freundin in New York verbracht und bin nun mit einem lachenden und weinenden Auge zurück im Schwabenländle. Ein paar Posts zu unserer Reise werden natürlich noch folgen.

So kam ich auch zu meinem neuen Lippenstift. Wir waren an einem wunderschönen Donnerstag einkaufen und somit auch bei Macy's unterwegs. Natürlich mussten wir auch in der Kosmetikabteilung vorbei und sind schlussendlich bei MAC gelandet. Bis vor diesem Kauf war ich einfach ein Chanel Mädchen (und ich werde es auch definitiv bleiben), aber dennoch hat mich der MAC Counter überzeugt. Sicherlich lag es auch an den netten Verkäufer/-innen, da diese in Amerika wirklich unfassbar freundlich sind.
Wir probierten einiges an Produkten aus und dieser Lippenstift hat mich magisch angezogen. Das dunkle Rot und der leicht goldene Glanz darin. Er ist …

Frittenwerk Frankfurt - absolut nicht zu empfehlen!

(entschuldigt das schreckliche Foto. Es ist mit meiner etwas miserablen Handykamera aufgenommen worden und dennoch wollte ich euch es nicht vorenthalten)
Vor kurzem war bei Freunden in Frankfurt zu Besuch und wir brauchten was schnelles zu essen bzw. verspürten einen kleinen Hunger.

Da ich immer öfters zu einem kleinen Instagram-Opfer tendiere und eigentlich aus meinem Vapiano-Dilemma (wie kann man das bitte gut finden? Das schmeckt einfach nach nichts und ist überteuert) gelernt haben müsste, bin ich trotzdem ins Frittenwerk spaziert und habe mir Pommes bestellt.

Ich liebe Pommes. Wirklich. Ich habe mich eine Zeit lang ungelogen davon ernährt (was ich nicht unbedingt zum Nachmachen empfehle!) und deswegen wollte ich natürlich auch das Frittenwerk ausprobieren und die gehypten Pommes testen....

Zudem mag ich gutes Essen. Hierbei lege ich bewusst die Betonung auf gut. Doch das was ich da gegessen habe, war leider absolut nicht gut. Ich habe mir die Classic Quebec bestellt und war maßlo…