25.10.2015

Baileys muffins




Das ich gerne backe, ist euch vielleicht bekannt und da ich ein bisschen überflüssige Zeit hatte, habe ich mich mal wieder in die Küche gestellt und mich ausgetobt.
Herausgekommen sind die obigen Muffins, die wirklich gelungen sind und auch total lecker schmecken.
Da ich euch das ganze nicht vorenthalten will und man wirklich auch mal sündigen darf, hab ich für euch das Rezept zum Ausprobieren.

Für den Bisquit:
3 Eier, 3 EL heißes Wasser, 120 g Zucker, 100 g Dinkelmehl, 25 g Speisestärke, 1 TL Backpulver, 50 g abgezogene Mandeln

Für die Füllung bzw. das Topping:
400 g Schlagsahne (eher weniger), 30 g Puderzucker, 1 Päckchen Sahnesteif, 4 EL Baileys, Schokoraspeln

Der Bisquitteig wird wie immer zubereitet, die Muffinförmchen werden gefüllt und bei 180 Grad Ober- Unterhitze 20 Minuten lang gebacken. Anschließend muss man die gebackenen Muffins abkühlen lassen und später waagrecht mittig durchschneiden.

Solange die Muffins abkühlen, kann man die Füllung bzw das Topping zubereiten. Die Sahne wird hierbei steif geschlagen und der Puderzucker und Sahnesteif wird mit den 4 EL Baileys hinzugefügt.

Schlussendlich wird die Füllung in Tupfen auf die Muffins und dazwischen gespritzt. Die Schokoraspeln werden je nach Wunsch zum Verzieren genommen und fertig.

Kommentare:

  1. Klingt wirklich toll! Ich liebe einfach Muffins!

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Rezept!
    Die Muffins sehen sooooo lecker aus! *_*
    Dein Blog gefällt mir echt gut. :)
    Gleich mal eine neue Leserin für dich. :)
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. sehr lecker :-))) Baileys passt auch jetzt so gut zu dieser Jahreszeit :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja echt lecker aus!

    Xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. mach das :-) kannst mir ja gerne dann mal deine Pumpkin Spice Muffins zeigen!

    ahhhh deine Muffins sehen ja auch mal mega geil aus <3

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Gott sehen die lecker aus
    danke für das tolle Rezept, habe es mir auch direkt notiert
    die muss ich auch nachbacken :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥
Konstruktive Kritik und Anregungen werden gerne gelesen, beleidigende Aussagen und Kommentare dagegen sofort gelöscht!