Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

After Christmas

Dress: Lola by little West 8 (I also like this one) Strumpfhose: Falke (here) Mantel: Zara (Similar one here) Schuhe: No Name (Similar one here) Ohrringe: Gift (Similar one here)
Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtsfeiertage genau so gut genießen können wie ich. Einfach mal ausgiebig die Tage mit der Familie verbringen, gut essen und abschalten. Weihnachten war wirklich total nach meinem Geschmack.
Zwar hatten/haben wir keinen Schnee, aber es ging auch gut ohne :)

Es war zeitweise im Kaschmirkleid etwas warm, doch es ist so unfassbar bequem, da hab ich das gerne in Kauf genommen. Dazu konnte ich endlich meine geliebte Strumpfhose von Falke tragen. Man zahlt zwar für die Marke ihren Preis, aber der ist es auch wert... Was meine Strumpfhosen alles mitmachen müssen und trotzdem halten...

Die Ohrringe hab ich vor kurzem wieder entdeckt... Eigentlich trage ich nur Stecker, doch manchmal habe ich auch Lust auf was anderes und ich finde, die Farbe des Kleides passt perfekt zu den Ohrringen :)

Ich …

Christmas Wishlist 2015

Weihnachten steht vor der Türe und irgendwie gehört es für mich dazu, einen Wunschzettel zu schreiben bzw. sich Gedanken zu machen, was man gerne hätte oder sich auch im kommenden Jahr selber leisten möchte.

Ja, die Liste ist sehr materiell, obwohl ich zumindest an Weihnachten gar nicht ein Fan davon bin, aber meinen persönlichen unmateriellen Wunsch werde ich mir im Februar des kommenden Jahres erfüllen :)

Die Timberlands schmachte ich seit Jahren an... Entweder man hasst sie oder liebt sie... In meinem Falle ist es wirklich pure Liebe! Selten habe ich so bequeme Schuhe getragen...

Um natürlich hier alles passend zu halten, habe ich auch noch den wundervollen und auch seit Jahren angeschmachteten Burberry Schal genommen, gepaart mit einer neuen Tasche (die von Tory Burch sind wirklich ein Träumchen) und passend natürlich noch einen Pulli (ich bekenne mich zur Sucht) und Perlenohrringe (meine kommen immer irgendwie abhanden...)...
Ein neues Abendkleid wird auch dringend benötigt, da …

Salthouse Produkte

Salthouse Totes Meer Therapie Hydro Aktivcreme 24h Salthouse Totes Meer Therapie Wasch-Emulsion Salthouse luxus Totes Meer Premium-Maske Repair Salthouse luxus Totes Meer Premium-Maske Lifting
Vor einigen Tagen erreichte mich ein Päckchen von Rossmann mit Salthouse Produkten gefüllt.

Ich habe eh immer ein wenig mit meiner Haut zu kämpfen und Meersalz bzw. Produkte mit diesen Inhaltsstoffen tun mir immer gut.

Die Waschemulsion habe ich bereits getestet und ich bin wirklich voll damit zufrieden. Sie tut meiner Haut wirklich gut und ein Kauf lohnt sich wirklich.
Zur Creme kann ich leider wenig sagen, da ich eine spezielle vom Hautarzt benutze und diese auch nicht absetzen werde. Allerdings riecht sie sehr gut und fühlt sich auch auf dem Handrücken super an!
Die Masken habe ich beide schon verbraucht und ich muss gestehen, dass ich sie bereits wieder nachgekauft habe...

Turtleneck in grey

Pullover: Mango (Similar one here) Jeans: Hollister (Similar one here) Shoes: Zara (Similar one here Bag: Michael Kors  (Similar one here) Earrings: Six
Der goldene Herbst ist vorbei und der erste Schnee ist hier schon gefallen... Trotz dessen will ich euch diese Bilder nicht vorenthalten!

Ich bin total im Rollifieber uns verliebe mich jedes Mal neu in diesen. Gefunden habe ich ihn bei Mango und er ist einfach so kuschlig warm!
Die Hose von Hollister gibt allerdings nicht so warm, doch da muss ich durch...
Die Schuhe von Zara sind neu und trotz der Höhe, sind sie wirklich bequem und fühlen sich total wohl bei mir ;)

Michalski Berlin Parfum

Vorgestern erreichte mich ein Päckchen von Rossmann mit einem tollen Inhalt. Ich hatte das Glück, eins der Parfums von Michalski Berlin zu erhalten. Irgendwie hat das Auspacken bei mir die Vorfreude auf Weihnachten ausgelöst :)

Das Parfum riecht wirklich lecker und ist auch, trotz dessen, dass ich es nicht zuvor getestet habe, wirklich mein Geschmack. Feminin-blumig, auch  fruchtig und dennoch nicht zu süß.
Da ich immer Sommer- und Winterparfums besitze, bin ich nun echt froh, dass dieses hier perfekt in meine "Wintersammlung" passt und ab sofort getragen werden kann (auch wenn irgendwie noch kein Winter in Sicht ist).

Black in November

Bluse: Mango (here) Hose: H&M (Similar one here) Schuhe: No Name (I'm in love with them) Tasche: Tally Weijl old (similar one here) Ohrringe: New Look (here)
Kaum ist der November da und promt hat es wieder Temperaturen im zweistelligen Bereich... Unfassbar, aber Gott sei Dank wahr!

Nach langem habe ich mal wieder die Gelegenheit gehabt, meine geliebte schwarz-weiße Hose von H&M zu tragen. Ich hatte sie mir bereits im Sommer gekauft, doch zum Tragen kam ich fast nie...
Die Tasche von Tally Weijl ist wirklich uralt... Ich habe die mir vor Jahren gekauft und langsam aber sicher ist sie auf Grund ihres Alters fast nicht mehr trage fähig... Ich brauche dringend eine neue!


This was halloween

Ich muss zugeben, ich war nie ein großer Halloween Fan bzw. bin immer noch nicht ganz überzeugt davon. Dennoch bin ich gestern spontan auf eine Party mitgegangen und musste deswegen super schnell noch ein Outfit aus dem Ärmel zaubern.
Da ich wirklich ein absoluter Fan von Schwarz und Vampiren bin (Tanz der Vampire sei Dank, bzw Graf von Korlock!), war mir nach einigen Schminkversuchen und YouTube Tutorials klar, dass ich heute als Vampir gehen werde, auch wenn ich das mit den Zähnen in diesem Jahr nicht hinbekommen habe...

Das erste Mal habe ich mich ans Contouring gewagt und mein Gesicht mit schwarzem Lidschatten bearbeitet. Meine Augenringe habe ich mit grauem, schwarzem und lila Lidschatten, viel Eyeliner und rotem Lidstrich auf der Wasserlinie gemacht.
Da ich auch noch ein totaler Fan von roten Lippen bin, durften die natürlich nicht fehlen. Als kleines Experiment habe ich mich hier an die von mir allseits bewunderten Ombre-Lippen gewagt und auch die wurden meines Erachtens echt …

Manhattan - Soft rouge lipstick

Ich hatte euch ja bereits hier den Lancôme Shine Lover vorgestellt. Da ich trotz meiner Liebe zu teuren Lippenstiften immer auch auf der Suche nach günstigen Varianten bin, bin ich auf den obigen von Manhattan gestoßen. Die beiden Lippenstifte sind sich in der Textur sowie von der Verpackung total ähnlich! Die Farbe (960 Dark Pomegranate) ist auch ein schöner Beerenton, perfekt für den Herbst und dennoch ziemlich schlicht und unauffällig. Der Geruch von diesem Lippenstift ist auch unfassbar klasse, doch an was genau er mich erinnert, habe ich leider immer  noch nicht herausgefunden...
Er ist definitiv eine gute Alternative zum High-End Produkt und ich muss sagen, der Manhattan Lippenstift hat mich mehr überzeugt als der von Lancôme!

Baileys muffins

Das ich gerne backe, ist euch vielleicht bekannt und da ich ein bisschen überflüssige Zeit hatte, habe ich mich mal wieder in die Küche gestellt und mich ausgetobt.
Herausgekommen sind die obigen Muffins, die wirklich gelungen sind und auch total lecker schmecken.
Da ich euch das ganze nicht vorenthalten will und man wirklich auch mal sündigen darf, hab ich für euch das Rezept zum Ausprobieren.

Für den Bisquit:
3 Eier, 3 EL heißes Wasser, 120 g Zucker, 100 g Dinkelmehl, 25 g Speisestärke, 1 TL Backpulver, 50 g abgezogene Mandeln

Für die Füllung bzw. das Topping:
400 g Schlagsahne (eher weniger), 30 g Puderzucker, 1 Päckchen Sahnesteif, 4 EL Baileys, Schokoraspeln

Der Bisquitteig wird wie immer zubereitet, die Muffinförmchen werden gefüllt und bei 180 Grad Ober- Unterhitze 20 Minuten lang gebacken. Anschließend muss man die gebackenen Muffins abkühlen lassen und später waagrecht mittig durchschneiden.

Solange die Muffins abkühlen, kann man die Füllung bzw das Topping zubereiten. Die S…

Time for a new jacket

Jacket: Red Bridge via DefShop Blouse: H&M (similar one here) Trousers: Tally Weijl Shoes: No Name (I also like them)
Vor einigen Wochen kam bei mir ein wundervolles Päckchen mit noch wundervollerem Inhalt darin an. Ich war schon lange auf der Suche nach der perfekten Lederjacke und wurde nun Gott sei Dank bei DefShop mal wieder fündig. Die Auswahl war wirklich riesig und ich konnte mich echt nicht entscheiden. Schlussendlich fiel meine Wahl dann auf die obige Jacke, eine von Red Bridge. Sie ist wirklich toll und hält total warm!

Rossmann SFM-Box September 2015

Vor einigen Wochen kam bei mir überraschender Weise ein Päckchen mit tollem Inhalt an. Viele von euch kennen sicherlich die SFM-Box von Rossmann und ich durfte die September Box testen. Ich gebe es zu, der Post kommt etwas spät, denn wir haben ja bereits Oktober... Wie die Zeit vergeht...



Alterra Glanz & Color Spülung:
Zwar hab ich kein gefärbtes Haar mehr, aber dennoch kann meine Mähne definitiv mehr Glanz und vor allem Glättung gebrauchen.

Rival de Loop Shower & Go Gesichtspflege:
Die Maske wird unter der Dusche verwendet und dann wieder abgespült. Ich hab es jetzt schon einige Male verwendet und muss echt sagen, das ist eine geniale Erfindung.

Palmolive Duft Schaumseife Magic Softness Himbeere:
Flüssigseife war und bleibt auch nie meins... Ich schwöre immer noch auf die gute alte Kernseife;)
Für das Gäste-WC ist die Seife allerdings perfekt und riechen tut sie auch unglaublich lecker.

Wellness & Beauty Körperpeeling:
Ich bin eh ein totaler Fan von Peelings und kann nie dav…

Last Summer Outfit 2015

Shirt: Only (here) Skirt: DIY Shoes: Tommy Hilfiger (Similar one here) Bag: Primark (I want this one) Sunglasses: Armani (here)
So, der Sommer geht nun wirklich schnell zu Ende und dies hier wird leider mein letzter sommerlicher Post sein. Die heißen Temperaturen fehlen mir bereits jetzt schon...

Diesen Rock konnte ich in diesem Sommer endlich mal wieder tragen. Ich hatte ihn mir vor einigen Jahren selbst genäht, doch zum Anziehen bin ich leider selten gekommen. Dazu ein lässiges Jeanshemd und die Kombination ist meiner Meinung nach perfekt! Ich mag diesen lässigen Oversized Look einfach unglaublich gerne (auch wenn er aufträgt...) :)

ARTDECO Eyeshadow Base

Ein wahres Wundermittel ist die Eyeshadow Base von ARTDECO. Das Produkt sagte mir schon lange etwas, doch erst als ich es von einer guten Freundin probiert hatte, wusste ich, dass Produkt muss auch ganz schnell und ziemlich dringend bei mir einziehen.

Das übliche Lidschatten-Problem ist bekannt. Zu Hause sieht das Augen-Makeup so perfekt aus und dann sieht man sich eine Stunde später im Spiegel und denkt sich seinen Teil.

Anfang Juli war hier ja so tolles heißes Sommerwetter und ich hatte die Ehre, auf einen Ball zu gehen. Nur das Make-Up war hiebei eine heikle Sache bzw. es war einfach zu heiß dafür.
Doch dank dieser Eyeshadow Base hat mein Augen-Makeup wirklich fast 10 Stunden gehalten und ich empfehle dieses Produkt wirklich ausschließlich weiter! Sollte ich es je mal leer bekommen (man braucht wirklich sehr wenig von der Base), dann werde ich es mir definitiv wieder kaufen!

On the field

Top: H&M Maxirock: (Similar one here) Bag: No Name (Similar one here)
...gelb die Stoppelfelder und der Herbst beginnt...

Leider, leider sind die wunderschönen Temperaturen nicht mehr so lange hier und ich genieße wirklich die letzten warmen Tage meiner Semesterferien.

Nach langer Überlegung habe ich mich nun doch für das Tragen eines Maxirockes entschieden und ich kann nun wirklich verstehen, warum die so gern getragen werden. Luftig, leicht und trotzdem schön bedeckt. So gefällt mir das und deswegen wurde kurzerhand dieser sehr alte Rock zu meinem neuen Lieblingsstück. Ursprünglich war er ein Leintuch meiner Uroma und wurde dann zu einem Rock umgenäht...
Wenn der Rock sprechen könnte, was würde er mir alles erzählen?


Lace in Summer

Shirt: Heine (I also like this one) Trousers: Primark (Similar one here) Shoes: No Name (here)
Bag: Primark (Dreambag) Braclet: from Grandma
Ich mag die Kombination von Spitze und Leder (hier Fake) total gerne! Anfangs war ich sehr skeptisch,doch getragen sieht das ganze total anders aus.

Das Shirt hatte ich lange im Schrank rumliegen bzw schon wieder fast vergessen, doch es hat sich diesen Sommer wirklich zu einem Lieblingsstück gemacht.

Die Tasche von Primark fällt so langsam auseinander, auch wenn man es noch gar nicht so sieht. Sie ist wirklich ein Platzwunder und ich hätte nicht gedacht, dass die sich so lange hält!
Schade, dass sie langsam in den Taschenhimmel geht, denn ich trage die ziemlich gern! Weiß jemand wo es so eine gibt?

Ich träume ja immer noch von einer Givenchy (here)!Doch leider ist der Preis wirklich happig. Dennoch bin ich mir sicher, dass sie sich lohnt. Wer weiß, vielleicht kann ich ja irgendwann mal stolze Besitzerin dieser Tasche sein...


Top und Flop: Augenbrauen-Mascara

Benefit Gimme brow vs. Maybelline Brow drama

Top: Benefit Gimme brow

Flop: Maybelline Brow drama
Meine persönlichen Top- und Flop- Produkte von Augenbrauen-Mascaras ist heute hier angesagt.

Ich benutze wirklich täglich das Gimme brow von Benefit. Ich hatte es ja bereits hier euch vorgestellt. Da das Produkt nicht gerade billig ist, dachte ich vor kurzem, ich könnte meinem Geldbeutel mal einen Gefallen tun und mich nach einer günstigeren Variante umsehen.

Nach einiger Überlegung kaufte ich mir von Maybelline das Produkt Brow drama. Und ich wurde leider enttäuscht...
Es besteht hier absolut kein Vergleich zu dem Benefit-Produkt und liebes Maybelline Team: Was habt ihr euch bitte bei diesem Bürstchen gedacht? Meine Augenbrauen werden doppelt so breit und haben danach irgendwelche komische Formen...
Zudem fühlen sich meine Augenbrauen nach dem Tuschen einfach nur verklebt und verklumpt an...

Ok, ich habe wirklich schmale und feine Augenbrauen und diese sind wirklich schon an das Gimme Br…

Blue crochet shirt

Shirt: DIY Short: Only (Similar one here) Shoes: Fred de la Bretoniere (Similar one here) Belt: Tommy Hilfiger (I also like this one)
Semesterferien, Sommer, Sonne, Sonnenschein. Ich könnte es nicht oft genug wiederholen und mich dran freuen!

Und deswegen kommt jetzt auch endlich mal meine ganze Sommergarderobe zum Einsatz! Shorts, Kleider, Sandalen und und und.

Ich hab erst kürzlich wieder das obige Shirt in meinem Schrank wiedergefunden. Vor einigen Jahren hat meine Mama mir das gemacht und es ist wirklich perfekt für diese Temperaturen!

Um Shorts kommt man zur Zeit wirklich nicht drum rum. Endlich kommen nun auch die mal zum Einsatz, die ich immer gekauft habe, doch zum Tragen es immer zu kalt war.

Und die Schuhe. Die sind wirklich ihr Geld wert. Sie waren reduziert und da haben sie einfach Mama zu mir gesagt. Ihr kennt diese Geschichte sicherlich aus eigener Erfahrung :)