Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2013 angezeigt.

Outfit 31.05.2013

Hose: Tally Wejil, Bluse: Zara, Blazer und Tasche: Pennys, Schuhe: No Name
Hallo zusammen :)

Was für ein Sauwetter... Mir fehlen die Worte. Ich warte nur, bis der Neckar und die Nebenflüsschen überlaufen und es Hochwasser geben wird. Und wir haben ab morgen Juni! Oh man...

Sofern ihr gestern das selbe Glück wie ich hattet, konntet ihr einen Feiertag genießen. Bei uns ist der leider in die Ferien gefallen, aber ich habe mir trotzdem einen schönen Tag gemacht.
Da das Wetter gestern noch mitgespielt hat, habe ich das obige Outfit getragen. Und ja, ich habe eine neue Lieblingstasche ;) Die ist wirklich perfekt!

Ich genieße heute Abend meinen letzten Ferienabend mit Feiern gehen :) Das muss auch mal wieder sein!
Einen schönen Abend euch ♥

Outfit 27.05.2013

Hose: Tally Wejil, Shirt: Heine, Heels: Zara, Clutch: Pennys, Ring: aus Berlin
Endlich scheint draußen wieder die Sonne und wir haben hier sogar blauen Himmel. Das Wetter im Mai dieses Jahr muss und kann ich einfach nicht verstehen.
Trotz des Wetters kann ich es nicht lassen, mich wenigstens ein bisschen sommerlich anzuziehen. Ich habe dem Wetter mit dem Outfit den Kampf angesagt :D Das Oberteil ist neu von Heine. Ich war schon lange auf der Suche nach dem perfekten Spitzenoberteil... Jetzt hab ichs gefunden! Die Schuhe sind eh meine absoluten Lieblinge... Gefunden und verliebt ;)  Ich trage nie viel Schmuck. Deshalb hab ich nur den Ring getragen.
Einen schönen Start in die Arbeitswoche und falls ihr auch das Glück wie ich habt, eine schöne letzte Ferienwoche :)

Yesterday...

Gestern traf ich mich seit langem mal wieder mit meinen Ex-Kolleginnen in der Stadt. Lustigerweise war ich wieder mexikanisch Essen. Jetzt reicht es für eine Weile!

Natürlich hab ich davor eine kleine Shoppingtour eingelegt. Bemerkenswertes habe ich nur im Butlers gefunden. Ich liebe solche Dekoläden über alles und könnte die leerkaufen :D
Ich wusste bereits im Vorfeld, dass es dort Disney Sachen gibt. Glücklicherweise hatte es gerade noch die zwei Tassen oben übrig. Ich musste die einfach mitnehmen. Ich liebe Disney und endlich habe ich auch wieder eine schöne Frühstückstasse :)
Auch habe ich einen Alnatura entdeckt. Ich wusste gar nicht, dass der in der Stadt eröffnet hatte. Drin hab ich erst mal die Flaschen gekauft. Eine davon seht ihr oben. Seit letztem Jahr auf der Slow Food Messe in Stuttgart liebe ich dieses Getränk einfach!

Ich hoffe ihr lasst euch euer Wochenende nicht von dem Wetter verderben!
Einen schönen Freitag euch ♥

Bärlauch-Pizza

Meine Lieben :)

Vor kurzem sind meine Mama und ich in den Wald gegangen um Bärlauch zu sammeln. Wir machen das schon seit Jahren und es ist schon eine Art Tradition geworden.

Abends haben wir dann gleich einen Teil des Bärlauches verwertet, indem wir ihn auf unsere Pizza anstatt Rucola getan haben. Erst war ich skeptisch, ob das überhaupt schmeckt, aber es war so unheimlich lecker!
Zwar hab ich danach etwas nach Knoblauch gerochen, wohl eher gestunken, aber das wars mir Wert :)

Schon beim Anblick und Gedanken an diese Pizza-Kombination bekomme ich wieder schrecklichen Hunger. Ich kann diese Pizza nur empfehlen, aber verlasst euch bitte beim Bärlauch-Sammeln auf erfahrene Sammler, denn es kann leicht zu Verwechslungen kommen (ähnlich wie bei Pilzen).

Einen schönen Mittwoch euch ♥

Mexican Night

Tasche, Hose: Pennys, Bluse: H&M, Schuhe: Zara
Vorgestern waren wir abends zum ersten Mal beim Mexikaner essen. Schande über mich, dass ich das noch nie probiert hatte. Es war wirklich Hammer! Ich habe bisher erst mal mein Herz an Burritos verloren. Ich hätte die ganze Speisekarte probieren können...
Ich krieg schon wieder Hunger, wenn ich nur dran denke!

Ich war mir lange unschlüssig was ich anziehen werde. Letztendlich ist dann die Kombination entstanden, die man oben auf den Fotos sehen kann. Ich trage schwarz weiß einfach total gerne. Wundersamer Weise habe ich keinen einzigen Fleck auf meine Bluse gemacht, was wirklich ungewöhnlich für mich ist.
Die Hose und die Tasche hatte ich ja bereits bei meiner Dublin-Shopping-Ausbeute gezeigt. Die Schuhe von Zara hatte ich bisher nur einmal getragen, weil ich die zwar unbedingt wollte, die aber leider eine Nummer zu groß sind. Das Laufen in denen hat trotz alledem total gut geklappt :)

Ich "genieße" jetzt zwei Wochen Pfingstf…

New, old jewelry

Endlich sind Ferien. Endlich kann ich ein wenig entspannen, auch wenn ich erst im Sommer in den Süden fliege und Urlaub mache.

Vor kurzem habe ich meinen Schmuck durchkramt und (wieder einmal) wundervolle Dinge gefunden.
Den Ring habe ich seit der zweiten Klasse und er passt immer noch. Ich hatte ihn vollkommen vergessen, aber er passt dank meiner schmalen Finger noch wie angegossen. Ich finde, das Muster des eingesetzten Steins einfach toll.
Die silberne Uhr ist von meiner Uroma. Ich mag alten, vererbten Schmuck total. Die Uhr ist für meinen Stil mal was ganz anderes.
Die andere Uhr habe ich von meiner Oma. Ich hatte die bereits vor ca. 6 Jahren regelmäßig getragen, aber sie ist in der Tiefe meines Schmuckes leider versunken.
Beide Uhren sind vielleicht nicht viel wert, aber in meinen Augen unbezahlbar.

Hello Daisy

Meine neuste Errungenschaft in meiner Parfum-Sammlung ist Daisy von Marc Jacobs. Lange hab ich dieses Parfum angeschmachtet, doch gekauft hatte ich es nicht.
Kurz vor dem Abflug in Dublin bin ich noch beim Duty Free rumgelaufen und was sah ich da?  Genau dieses Parfum und total billig! Ich hab's natürlich gleich gekauft.

Ich liebe dieses Parfum total! Der Duft ist einfach klasse... Ich bin wirklich hin und weg :)

Dublin - Shopping Paradise

Blazers: Pennys


 Shirt: Guinness, Trousers: Pennys




Bag and Clutch: Pennys
Hallo zusammen,
ich habe meine Arbeiten für diese Woche geschafft und genieße mein verlängertes Wochenende ohne Schule. Es fühlt sich einfach mal gut an!

Endlich habe ich Zeit gefunden, euch einen Teil meiner Shoppingausbeute zu zeigen. Dublin ist wirklich ein Paradies was Shopping angeht! Wir waren nur in der Henry Street und der O'Connell Street unterwegs. Da findet man wirklich alles. Pennys, Topshop, River Island, Forever 21, und und und...
Irgendwie habe ich das meiste Interessante nur im Pennys gekauft.

Die zwei Blazer wollte ich seit langem haben, bzw. standen auf meiner "Ich-will-haben-Liste".
Das Shirt von Guinness musste einfach mit. Ich war total hin und weg von diesem Aufdruck! Irgendwie erinnert das Ganze mich an Chanel ;) So eine Hose habe ich auch schon eine Weile gesucht und die ist wirklich perfekt für mich!
Die Taschen wurden dann auch noch gekauft. Glitzer und eine große, schwarze …

Dublin Part I

Meine Lieben
Ich bin im totalen Lernstress und komme schon fast auf dem Zahnfleisch daher. Ab Mittwoch habe ich wieder ein Leben außerhalb der Schule. Erstmal... Die nächsten Arbeiten kommen auch wieder -.-

Ich war ja vor kurzem von der Schule aus in Dublin. Nun ja. Dublin war anders als erwartet. Trotzdem hatte es auch etwas an sich. Die Leute sind total freundlich, nur mit dem irischen Akzent hatte ich die ersten paar Tage so meine Probleme. Es hat dann aber nach einer Eingewöhnungsphase gut geklappt.
Geschlafen haben wir zentral. Wirklich perfekt zum Shoppen und um essen zu gehen. Nur unser Hostel war nicht so der Hit. Aber was will man erwarten? Es ist schließlich kein 5-Sterne-Hotel und eine Erfahrung für's Leben. Manchmal muss man eben auch auf die Zähne beißen und einige Dinge hinnehmen.

Von Dublin selbst habe ich nur wenige Bilder. Die Landschaft, auch wenn sie noch sehr karg war, fand ich trotzdem faszinierend.

Da ich Angst hatte, dass mir jemand meine Spiegelreflex-Kame…