08.09.2012

Baileys-Torte




Vor kurzen hatte ich zu einem Geburtstag die Ehre, beziehungsweise ich startete den Selbstversuch, meine erste eigene Torte zu backen.
Ich hab lange überlegt, was für eine Torte ich 'zaubern' könnte und hab mich dann schlussendlich für eine Baileys-Torte entschieden. Der Bisquitteig hat für das erste Mal prima geklappt und die Füllung war an sich auch einfach.

Die Torte kam bei den Gästen prima an, sodass ich um mein Stück regelrecht kämpfen musste!
Zwar haperte es noch ein bisschen an der Verziehung, aber wie sagt man so schön: Übung macht den Meister.

Ich bin eigentlich nicht so der Sahne- und Torten-Fan, aber ein paar Mal darf man sich auch sowas gönnen ;)

Einen schönen Samstag Abend euch noch ♥

Kommentare:

  1. oh wie lecker:)♥ Super Bilder:D Da bekomm ich hunger:D
    Lust mich auch zu besuchen?:
    http://sweet-kisses-lie.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen
  2. das sieht echt lecker aus :)

    Liebe Grüße
    Sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so unglaublich lecker aus !

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch nicht der Tortenfan aber die sieht echt lecker aus!

    AntwortenLöschen
  5. Ohh nein - noch sowas was ich unbedingt am liebsten sofort haben möchte - sieht echt super aus und vor allem nicht so trocken :D

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Idee - I <3 baileys. Mag solche Rezept-Post total gerne:)

    Bin jetzt übrigens leserin deines Blogs! Finde ihn total gelungen. Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei

    http://sundaydresses.blogspot.com

    würde mich total freuen, wenn du zurück folgst:)

    xxx

    eve

    AntwortenLöschen
  7. omg !!! wunderbar sieht es aus!

    LG
    Amandine

    http://lesberlinettes.com

    AntwortenLöschen
  8. I would kill for a cake like that right now! So jealous!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥
Konstruktive Kritik und Anregungen werden gerne gelesen, beleidigende Aussagen und Kommentare dagegen sofort gelöscht!