Direkt zum Hauptbereich

Posts

Review: Colossal Big Shoot Volum Express Mascara von Maybelline

Ich kann mich noch genau an den Kauf meiner ersten Mascara erinnern. Maybelline. Die Blaue. Und für damalige Taschengeldverhältnisse ein kleines aber feines Vermögen. Ich war ziemlich zufrieden damit. Aber im Laufe der Zeit habe ich viele Marken ausprobiert. Teuer, günstig, High End, Drogerie. Und dennoch bin ich nun wieder zu Maybelline zurückgelangt.

Anfang des Jahres bekam ich von Rossmann ein Testpaket zugesandt, welches die Colossal Big Shoot Volum Express Mascara von Maybelline enthielt. Trotz dessen, dass ich früher ein solcher Fan der Marke war, ist sie im Laufe der Jahre in Vergessenheit geraten. Aus diesem Grund habe ich mich lange nicht an diese Mascara rangewagt und fast habe ich sie vergessen... Allerdings wurde das natürlich auch wieder anders und ich habe sie probiert. Und wow. Ich bin wirklich sehr begeistert davon und habe mir nun schon die zweite auf Nachschub gekauft!
Meine Wimpern sind von Natur aus schon sehr lang, aber nun wurde ich bereits schon des Öfteren gef…
Letzte Posts

Personal: About books and porcelain

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste“ 
– Heinrich Heine –  Kerzen: No Name  Kerzenständer: WMF (I also love this one) Wecker: Ikea (Similar one here) Buch: Reclam  Tasse: Vintage Royal Albert (I also love this one)
Ein etwas anderer Beitrag und dennoch einer, der mich sehr wiederspiegelt. Wahrscheinlich zeigt der Post am meisten, wer die "reale" Person hinter diesem Blog ist.
Ich mag Dinge, die Erinnerungen haben und die es nicht an jeder Ecke zu finden gibt. Dinge, die vielleicht ein anderer wegwerfen würde und ich sie hüte wie meinen Augapfel.

So ist es auch bei einem meiner liebsten Bücher. Leider kann ich es sehr selten lesen, da es nach über 100 Jahren nun leider ziemlich mitgenommen ist. Ich spreche vom obigen Goethe Reclam Band aus 1889. Wir fanden es vor einigen Jahren bei meiner Urgroßmutter völlig unbeachtet auf dem Dachboden und ich habe mich gefühlt wie ein kleines Kind an Weihnachten! Und ich glaube, dass wenn Reclam heut…

Urban Decay Big Bang

Lippenstift: Urban Decay Big Bang Metallized Lippenkonturenstift: Urban Decay Big Bang

Ich habe einen kleinen, minimalen Tick. Ich trage immer Lippenstift. Und deswegen bin ich auch immer froh, neue beziehungsweise mir unbekannte Marken zu entdecken und ins Herz zu schließen.

So geht es mir auch bei meinem "neusten" von Urban Decay. Irgendwie hat mich die Marke bisher nie angesprochen, doch das wurde dank einem Geschenk geändert. Bei Lippenstiften schwöre ich eigentlich auf Chanel, aber man muss ja auch mal was neues wagen.

Pink mit mit Glitzer ist nicht für jeden Tag beziehungsweise Alltag gedacht, da die Farbe doch ziemlich auffällig ist und auch mich ein bisschen an die 80er erinnert. Sie ist einfach ein totaler Hingucker und mit dem unfassbar schönen und auch neutralen Lippenkonturenstift passt alles perfekt zusammen, auch um ein schlichtes Outfit aufzupeppen.

Ich muss sagen, die Haltbarkeit der Produkte ist wirklich der Wahnsinn! Ich trug die beiden erst vergangenen Frei…

Die Zeit der Ballsaison beginnt wieder

Silvester und Weihnachten steht kurz bevor und trotz dessen, dass nun keine sommerlichen sondern leider winterlichen Temperaturen herrschen, hat die Sache auch etwas gutes. Es beginnt wieder die Zeit der Bälle. Und das heißt natürlich - Abendkleider.
Ich habe vor ein paar Jahren bereits mein allererstes rotes bei Peek & Cloppenburg gekauft und irgendwie werden es immer mehr. Ja, vielleicht bin ich ein bisschen süchtig nach Kleidern. So bin ich in diesem Jahr noch unschlüssig, was ich auf dem Silvesterball tragen werde. Das Kleid von letztem Jahr möchte ich nicht anziehen, doch was für eins wird es in diesem Jahr?
Deswegen habe ich die obige Collage erstellt, in der Hoffnung, dass es hier eine Eingebung gibt.
Viel Klimbim ist gar nicht meins. Schlicht und Einfach soll es sein, da ich (hoffentlich!) in 10 Jahren auch noch in meine kleine Sammlung passe. Doch wo findet man die perfekten Ballkleider?

Mein absoluter Favorit ist hier immer noch Peek & Cloppenburg. Die haben einfac…

Liebster Award - Nominierung

Vor einigen Wochen hat mich die liebe Linda von Linnis Leben für den Liebsten Blog-Award nominiert. Natürlich habe ich das nicht vergessen und hole es somit nach. Schaut unbedingt auch mal auf ihren Blog. Ich kannte ihn zuvor nicht, aber bin hellauf begeistert :) 

1. Was ist dein liebster Moment gewesen?

Beim Bloggen sind es natürlich viele Dinge, meist die kleinen wie liebe Kommentare.
Allgemein betrachtet gibt es da viel zu viel. Gott sei Dank. Sei es meine Safari in Tansania, die Geburt eines Kälbchens oder ein  Essen. Ich versuche so viele Momente wie möglich zu genießen, den Moment zu genießen, anstatt zu meckern. 2. Hast du einen Traum, den du unbedingt erreichen willst?
Da gibt es viele, aber die sind mehr als privat. Zuerst allerdings in den kommenden Wochen mein Studium beenden. Das ist auch der Grund, weswegen es hier so still ist... 
Aber eigentlich, will ich mein Leben lang gesund und glücklich verbringen! 3. Seit wann bloggst du und wieso?
Dieser Blog besteht seit 2012. Angefange…