24.11.2016

Weekend Trip - Milano






Pullover: Only (Similar one here)
Jacket: Hallhuber (Similar one here)
Trousers: Hallhuber 
Bag: Hallhuber (Similar one here)
Shoes: Converse (here)
Sunglasses: Armani (here)

Was macht man, wenn man erfährt, dass der Fernbus direkt von Lindau nach Mailand fährt? Genau, nicht lange überlegen und buchen.
Genau das habe ich vor gut einer Woche gemacht. Und ich muss sagen, der Kurztrip hat sich absolut gelohnt. Mailand ist einfach eine traumhafte Stadt. Die Gebäude sind wunderschön und ich muss gestehen, ich hab gar nicht viel eingekauft, da ich total mit Sightseeing beschäftigt war. Die Pinakothek, der Simplon Park und natürlich die Galleria Vittorio Emanuele II standen unter anderem auf dem Programm. Mailand ist eine Stadt, die man gesehen haben muss. Trotz dessen, dass Mailand nicht die günstigste Stadt ist, haben wir beispielsweise für 4 € eine sehr gute Pizza gegessen...

Mein Outfit habe ich daher eher entspannt gehalten. Da wir sehr viel zu Fuß unterwegs waren, wollte ich meine Füße nicht überstrapazieren, weswegen ich seit langem mal wieder meine Converse getragen habe.

Mailand ist immer wieder eine Reise wert. Endlich kann wieder ein Reiseziel auf meiner Liste gestrichen werden und sofern ihr noch nicht in Mailand wart, definitiv eine absolute Empfehlung!

24.10.2016

Damals, als es noch Sommer war


Trousers: H&M (similar one here)
Shoes: Buffalo (here)
Bag: Longchamp (I want this one)

Ja, ich vermisse den Sommer. Den Sommer hier am See. Abende einfach nur draußen zu sitzen, zu reden. Eine Abkühlung im See zu nehmen, an der Uferpromenade entlang zu schlendern, ein Eis zu genießen. Sommerkleider zu tragen. Cabrio zu fahren. Oder einfach nur in der Sonne liegen und versuchen, braun zu werden.

Da ich einfach ein Kind des Sommers bin, wollte ich das obige Outfit nicht einfach auf der Festplatte verstauben lassen... 
Die Bluse gibt es immer noch bei H&M zu kaufen. Ich liebe die Spitze und auch den hochgeschlossenen Kragen!

Dunkle Hosen sind einfach ein Muss bei mir im Kleiderschrank. Gute Ballerinas ebenso. 
Ein Fan der Longchamp bin ich immer noch, doch langsam brauche ich eine neue Alltagstasche. Doch bisher habe ich keine passende gefunden. Habt ihr hier irgendwelche Empfehlungen?

12.10.2016

Das Bella Vista in Friedrichshafen




Wie ihr vielleicht auf Instagram gesehen habt, bin ich für ein halbes Jahr an den Bodensee gezogen. Da ich ein absoluter Fan vom See bin und es mich auch früher schon immer wieder hierher zurück gezogen hat, werde ich natürlich auch über Ausflugsziele oder auch Restaurants hier schreiben.

Friedrichshafen. Eine Kleinstadt am See. Natürlich es gibt schönere Städte aber die Uferpromenade hat wirklich einige nette und leckere Restaurants und ich probiere mich natürlich auch schon fleißig durch.

Vergangenen Samstag hat mich der absolute Hunger nach Nudeln gepackt. Deswegen und auch auf Grund von Empfehlungen hat es mich ins Bella Vista verschlagen. Ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert. Nicht nur der direkte Platz am See (schade, dass der Sommer nun vorüber ist), sondern auch die hausgemachten (!) Gnocchis waren sehr lecker und trotz des wunderschönen Platzes, liegen sie mit unter 8 € völlig im Rahmen.

Die Bestellung war reibungslos und das Essen stand schnell auf meinem Tisch, sodass ich endlich meinen Nudelhunger stillen konnte, was auch gelungen ist.

Das Restaurant ist wirklich sehr zu empfehlen und ich werde es definitiv bei meinem (öfteren) Verlangen nach italienischem Essen besuchen.